Leitbild

Unsere Erfahrungen

Gerade in schweren Zeiten fällt es schwer, Kontakt zu suchen und um Unterstützung zu bitten. Wenn es Ihnen so geht, können wir das gut nachvollziehen uns stehen Ihnen deshalb vertrauensvoll und zuverlässig zur Seite.

Wir haben oft erlebt, dass unsere Begleitung dem Sterbenden und dessen Angehörigen Trost, Hilfe und Frieden geben kann. Unsere Aufgabe, auch wenn sie uns immer aufs Neue fordert, ist uns eine Herzensangelegenheit.

Hospiz ist weniger ein Ort oder ein Platz, sondern eine bestimmte Art, die letzte Lebenszeit zu erleben, also eine Art Lebenseinstellung.


Das können wir für Sie tun

Bei unserem Handeln haben wir immer die Wünsche der Persönlichkeit und die Würde des Betroffenen im Blick, ob wir

  • schweigend präsent sind,
  • zuhören oder reden,
  • gemeinsam Bilder betrachten oder Musik hören,
  • die Hand halten,
  • praktische Hilfestellung bieten.
Für unsere Tätigkeit ist eine gute Vorbereitung, Einarbeitung und Begleitung wichtig. So legen wir viel Wert auf eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sowie auf eine regelmäßige Supervision. Wir sind an die Schweigepflicht gebunden.


Mitgliedschaft

Wenn Sie uns unterstützen möchten, so ist das ganz einfach. Werden Sie Mitglied!
Schon mit 30 Euro im Jahr sind Sie dabei und helfen uns sehr.

Füllen Sie den nachstehenden Mitgliedsantrag aus und senden ihn per Post an uns.

Gerne können Sie ihn auch persönlich in unserem Büro im St. Josefs-Stift in der Hasestraße 1 in Bersenbrück abgeben.

Mitgliedsantrag herunterladen

Hinweise zum Datenschutz für Mitglieder